Trainingszeiten und Informationen für die Sommerferien

  • von


Liebe Wettkämpfer und liebe Vereinsmitglieder,

in den ersten drei Wochen in den Sommerferien haben wir die Möglichkeit eingeschränkt im Friedrichsbad Schwimmen zu können. Wir können mit zwei Trainingsgruppen á 10 Personen trainieren.

Da wir selbst noch Corona-Bedingungen „üben“ müssen und nicht wissen, wie es sich unter diesen Bedingungen umsetzen lässt, starten wir das Training in den Ferien zunächst nur für die Wettkampfmannschaft. 

Folgende Trainingszeiten sind möglich:


Mittwochs

Wettkämpfer der Jahrgänge 2012 – 2008

Einlass:16:00 Uhr
Schwimmzeit:16:15 – 17:00 Uhr
Verlassen des Bades:17:15 Uhr

Wettkämpfer der Jahrgänge 2007 – 2001

Einlass:17:15 Uhr
Schwimmzeit:17:30 – 18:30 Uhr
Verlassen des Bades:18:45 Uhr

Donnerstags

Freies Schwimmen für Erwachsene und Masters

Einlass:19:30 Uhr
Schwimmzeit:19:45 – 20:30 Uhr
Verlassen des Bades:20:45 Uhr

Bitte beachtet dabei folgendes: Wenn ihr zu den oben angegeben Zeiten kommen möchtet, müsst ihr euch verpflichtend für diese Zeit eintragen. Dies geht auf folgender Website:

https://kursbuddy.de/page/view/310

Da wir vollständige Teilnehmerlisten führen, müssen wir euch bitten, euch in diese Liste einzutragen. Andernfalls ist die Teilnahme am Training nicht möglich.

Die Anmeldung gilt immer nur für einen Termin, für die darauffolgende Woche muss man sich ggf. wieder neu anmelden.

Weitere Informationen

Ins Friedrichsbad können derzeit nicht unbegrenzt viele Personen. Für die genannten Wasserzeiten haben wir maximal zwei mal 10 Plätze zu vergeben. Da bedeutet, dass wir zwei Trainingsgruppen á 10 Schwimmern bilden dürfen. Tragt euch also schnell in die Liste ein, wenn ihr auf jeden Fall einen Platz im Wasser haben möchtet! Wenn ihr kurzfristig doch nicht mehr könnt, meldet euch bitte über die gleiche Homepage wieder ab, sodass dann ein anderer Schwimmer nachrücken kann und der Platz nicht verfällt.

Der Treffpunkt für alle Schwimmer ist pünktlich zur Einlasszeit VOR dem Schwimmbad draußen. Ein zu spät kommen bedeutet, dass ihr leider nicht mehr mit schwimmen könnt. Wartet dort bitte bis ihr abgeholt werdet. Im Schwimmbad müssen zunächst die Hände gewaschen werden und es gilt bis zum Betreten der Umkleidekabinen eine Maskenpflicht. Deshalb bitte eine Maske mitbringen. Im Beckenbereich und in den Duschen gibt es keine Maskenpflicht für die Aktiven. Beim Schwimmen dürfen einmal gewählte Gruppe nicht gewechselt werden. Das heißt, dass jeder auf seiner Bahn bleiben muss.

Damit es beim Umziehen schneller geht würden wir euch bitten, eure Schwimmkleidung bereits unter eurer Kleidung zu tragen. 

Nach dem Schwimmen müssen das Becken und das Schwimmbad zügig verlassen werden. Außerdem stehen uns noch nicht alle Duschen zur Verfügung. Da die nächste Schwimmgruppe das Schwimmbad erst betreten darf, sobald die Gruppe davor das Bad verlassen hat, sollte ein langes Duschen vermieden werden und evtl. besser zu Hause durchgeführt werden.

Das Benutzen der Haartrockner ist derzeit noch untersagt.

Wir hoffen ihr habt Verständnis, wenn vor allem in der ersten Woche noch nicht alles ganz glatt laufen wird, aber auch wir müssen uns mit der neuen Situation im Schwimmbad noch anfreunden und ausprobieren.

Viele Grüße

Eure Trainer und der Vorstand